Letztes Feedback

Meta





 

Wieder voll im Arsch

War die ganze Zeit so vernünftig, hab trotzdem zugenommen, die Panikstörung wird auch immer schlimmer. Hab vor lauter Verzweiflung gekotzt um das Gefühl zu haben irgendetwas selbst zu bestimmen, leider der bescheuertste Weg den ich wählen konnte. Jetzt viel zu viel AFM genommen möchte mir am liebsten die Brüste, den Bauch, den Arsch, einfach alles wegschneiden. Ich hoffe ich trau mich morgen aus dem Haus endlich Arzttermin dauert dann zwar auch wieder 2 Wochen bis es besser wird aber so wies mir jetzt geht werd ich das auch noch schaffen ohne aufzugeben. Das Gefühl sterben zu wollen wird immer stärker aber ich will dem nicht nachgeben, aufgeben wäre schwäche und das könnte ich mir nie verzeihen. Kann ja nur besser werden.

25.7.11 20:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen